Zitate

Ich sah den Klausner bei ihr stehn; Der Himmel siegt! Es ist um mich geschehn!
Carl Maria von Weber, aus “Der Freischütz”, 3. Akt, 6. Szene (Kaspar)

 

Wir machen uns ein gemeinsames Weihnachtsgeschenk, Peg! Ich kauf mir ne Knarre und du bekommst die Kugel!
Al Bundy

Sollten Ihnen meine Aussagen zu klar gewesen sein, dann müssen Sie mich missverstanden haben.
Alan Greenspan

Am Anfang gehören alle Gedanken der Liebe. Später gehört dann alle Liebe den Gedanken.
Albert Einstein

Du hast etwas nicht wirklich richtig verstanden, bevor Du es nicht Deiner Großmutter erklären kannst.
Albert Einstein

Eine neue Art von Denken ist notwendig, wenn die Menschheit weiterleben will.
Albert Einstein

Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
Albert Einstein

Wenn ich die Folgen geahnt hätte, wäre ich Uhrmacher geworden.
Albert Einstein

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
Albert Einstein

Keine Zukunft vermag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst.
Albert Schweitzer

Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in einer Garage steht.
Albert Schweitzer

Die Länge eines Films sollte in einem direkten Verhältnis zum Fassungsvermögen der menschlichen Blase stehen
Alfred Hitchcock

Eifersucht: Unnötige Besorgnis um etwas, das man nur verlieren kann, wenn es sich sowieso nicht lohnt, es zu halten.
Ambrose Bierce

Zyniker: Ein Mensch, der die Dinge so sieht, wie sie sind, und nicht, wie sie sein sollten.
Ambrose Bierce

Der ideale Mann: Der Mann, von dem alle Frauen träumen und den keine kennt.
Anna Magnani

Eine geschiedene Frau: Eine Frau, die geheiratet hat, um nicht mehr arbeiten zu müssen, und jetzt arbeitet um nicht mehr heiraten zu müssen.
Anna Magnani

Wenn Männer sich mit ihrem Kopf beschäftigen, nennt man das denken. Wenn Frauen das gleiche tun, heißt das frisieren
Anna Magnani

111,111,111 x 111,111,111 = 12,345,678,987,654,321
Anonymous

5 von 4 Leuten verstehen die Bruchrechnung nicht.
Anonymous

Alle die an Psychokinese glauben heben meine Hand.
Anonymous

Berühmte letzte Worte: Es ist absolut sicher, ich zeig’s Dir.
Anonymous

Das Leben ist scheiße aber die Grafik ist toll.
Anonymous

Das schlimmste an Zensur ist [gelöscht]
Anonymous

Der Verstand, wie Fallschirme, arbeitet nur wenn er offen ist.
Anonymous

Die Geschwindigkeit der Zeit ist 1 Sekunde pro Sekunde.
Anonymous

Ein Wecker ist ein Gerät, um Leute ohne kleine Kinder aufzuwecken.
Anonymous

Eine Henne ist der Weg eines Eis, ein anderes Ei zu machen.
Anonymous

Erinnere Dich immer daran das Du einzigartig bist, so wie jeder andere auch.
Anonymous

Es gibt 3 Arten von Menschen. Die, die zählen können, und die, die es nicht können.
Anonymous

Freunde sind wie Sterne – Du kannst sie nicht immer sehen… aber Du weißt, daß sie da sind…
Anonymous

Für Leute, die es ruhig und friedlich mögen: Eine telefonlose Schnur.
Anonymous

HEX Mathematik wäre einfacher mit 16 Fingern.
Anonymous

In Dir muss brennen, was Du in anderen entzünden willst.
Anonymous

In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon wieder ein Irrsinn für sich.
Anonymous

Nicht alles was populär ist, ist richtig; nicht alles was richtig ist, ist populär.
Anonymous

Nichts ist schneller das Licht. Um Dir das selbst zu beweisen, versuche die Kühlschranktür zu öffnen, bevor das Licht angeht.
Anonymous

Niemand ist so verrückt, dass es nicht noch einen Verrückteren gibt, der ihn versteht.
Anonymous

Nur wenn wir lieben sind wir unsterblich.
Anonymous

Stets Gewohntes nur magst Du verstehen, doch was noch nie mein Herze sah, danach trachtet mir der Sinn.
Anonymous

The Force may be with you but it won’t prevent you from being assimilated!
Anonymous

Thesaurus: Ein sehr altes Reptil mit exzellentem Wortschatz.
Anonymous

Verallgemeinerungen sind immer falsch.
Anonymous

Verurteile ein Buch nicht anhand des Films.
Anonymous

Warum bloß sind falsche Nummern nie besetzt?
Anonymous

Wenn es heute 0 Grad sind, und morgen ist es doppelt so kalt wie heute, wie kalt ist es dann morgen?
Anonymous

Wer etwas nicht wirklich will, sucht Gründe. Wer etwas wirklich will, sucht Wege!
Anonymous

Wer meint etwas zu sein, hört auf, etwas zu werden.
Anonymous

Wer zuletzt lacht denkt am langsamsten.
Anonymous

“Wer abends gesoffen hat, kann morgens auch arbeiten” ist falsch! Man kann morgens ja auch nicht fliegen, wenn man abends gevögelt hat.
Anonymous

Demokratie: Eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem Schuld sein soll.
Anonymous

Zukunft: Etwas, das meistens schon da ist, bevor wir damit rechnen.
Anonymous

Ein ausgeglichener Mensch: Einer, der denselben Fehler zweimal machen kann, ohne nervös zu werden.
Anonymous

Ich habe gar nichts gegen Gruppensex, wenn die Gruppe aus zwei Menschen besteht.
Anthony Quinn (1916-2001), amerik. Filmschauspieler

Der erste Seufzer der Liebe ist der letzte der Zurechnungsfähigkeit.
Antoine Bret

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
Antoine de Saint-Exupéry

Ein reicher Mann: Oft nur ein armer Mann mit sehr viel Geld.
Aristoteles Onassis

Nur wer selbst brennt, kann Feuer in anderen entfachen.
Aurelius Augustinus (354-430), Bischof u. Kirchenlehrer

Der Mensch ist nicht nach dem zu beurteilen, was er weiß, sondern nach dem, was er liebt.
Aurelius Augustinus (354-430), Bischof u. Kirchenlehrer

Ich glaube, daß der Tabellenerste jederzeit den Spitzenreiter schlagen kann.
Berti Vogts

Ein Leben ohne Abenteuer ist wahrscheinlich unbefriedigend, aber ein Leben, in dem Abenteuer jedwede Form zugestanden wird, ist mit Sicherheit ein kurzes Leben.
Bertrand Russell (1872-1970), brit. Philosoph u. Mathematiker

Lebe für den Moment, die Zukunft wird sich von selbst ergeben.
Chinesisches Sprichwort

Und die See wird allen Hoffnung bringen, so wie die Nacht die Träume.
Christoph Columbus (1451 -1506)

Liebe: Das charmanteste Unglück, das uns zustoßen kann.
Curt Goetz (1888-1960), dt. Schauspieler u. Schriftsteller

Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist.
David Ben Gurion

Frauen sind für mich ein offenes Buch, geschrieben in einer fremden Sprache
Ephraim Kishon, Satiriker

Wenn du einen Menschen glücklich machen willst, dann füge nichts seinem Reichtum hinzu, sondern nimm ihm einige von seinen Wünschen.
Epikur von Samos

Das wir wieder werden wie Kinder, ist eine unerfüllbare Forderung. Aber wir können zu verhüten versuchen, dass die Kinder so werden wie wir.
Erich Kästner

Man ist nicht feige, wenn man weiß, was dumm ist.
Ernest Hemingway

Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel. Man weiß nie, was man bekommt.
Film: “Forest Gump”

The first casualty of war is innocence.
Film: “Platoon”

Das einzige was wir fürchten müssen, ist die Furcht selbst.
Franklin D. Roosevelt

Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße.
Franz Kafka (1883-1924), östr. Schriftsteller

Wir müssen die Dinge lustiger nehmen, als sie es verdienen, zumal wir sie lange Zeit ernster genommen haben, als sie es verdienen.
Friedrich Nietzsche

Ein Buch ist ein Spiegel: Wenn ein Affe hineinguckt, kann freilich kein Apostel heraussehen.
G. C. Lichtenberg

Einige Menschen sehen die Dinge wie sie sind und fragen warum. Andere träumen von Dingen die es nie gab und fragen warum nicht.
George Bernard Shaw

Liebe: Die einzige Sklaverei, die als Vergnügen empfunden wird.
George Bernard Shaw (1856-1950), ir. Schriftsteller

Mensch: Ein Säugetier. Jeder saugt den andern aus.
Gerhard Uhlenbruck

Mit dem Wissen wächst der Zweifel.
Johann Wolfgang von Goethe

Alles gescheihte ist schon einmal gedacht worden, man muß nur versuchen, es nocheinmal zu denken.
Johann Wolfgang von Goethe

“Nietzsche ist tot”
Gott

Liebe ist das härteste aller Hölzer. Es dauert sehr, sehr lange bis sie brennt, aber dann tut sie es.
Grandma Lindley, “Dawson’s Creek”

Liebe ist der Triumph der Phantasie über die Intelligenz.
H. L. Mencken

Liebe: Die wunderbare Gabe, einen Menschen so zu sehen, wie er nicht ist.
Hannelore Schroth (*1922), dt. Schauspielerin

Das kannst du nicht machen. Du kannst nicht einfach meine Freundin sein und mich dann wegstoßen, wenn Du Angst vor meinen Gefühlen bekommst.
Henry Parker, “Dawson’s Creek”

Und wieviel kostet das Gratiswochenende?
Homer Simpson

Die Behauptung, ein Mann könne nicht immer die gleiche Frau lieben, ist so unsinnig wie die Behauptung, ein Geiger brauche für dasselbe Musikstück mehrere Violinen.
Honoré de Balzac (1799-1850), frz. Romanschriftsteller

Takt besteht darin, dass man weiß, wieweit man zu weit gehen darf.
Jean Cocteau

Um einen Liebesbrief zu schreiben, musst du anfangen, ohne zu wissen, was du sagen willst, und endigen, ohne zu wissen, was du gesagt hast.
Jean-Jeaques Rousseau

Frau: Für den Mann ein Rätsel, dessen Lösung er bei der nächsten sucht.
Jeanne Moreau

Man kann Liebe weder verdrängen noch erzwingen. Per Definition findet sie den Weg zu einem.
Jennifer Lindley, “Dawson’s Creek”

Wer sein Herz zu oft offen auf der Zunge trägt läuft Gefahr, vielleicht daran zu verbluten.
Jennifer Lindley, “Dawson’s Creek”

Die Menschheit muß dem Krieg ein Ende setzen, oder der Krieg setzt der Menschheit ein Ende.
John F. Kennedy

Mut ist, wenn man Todesangst hat, aber sich trotzdem in den Sattel schwingt.
John Wayne

Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch.
Joschka Fischer

Das Leben kann nur rückwärts verstanden werden, aber es muss vorwärts gelebt werden.
Kierkegaard

Auch eine Reise von 1000 Kilometern muss mit einem einzelnen Schritt beginnen.
Lao-Tzu

Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.
Mahatma Gandhi

Wer innerlich nicht frei ist, der hat auch keine Freizeit.
Manfred Rommel (*1928), dt. Politiker (CDU)

Der ganze Emanzipationsrummel hat nichts daran geändert, dass Frauen sich schönmachen, um Männern zu gefallen.
Marcello Mastroianni

Ein Flirt ohne tiefere Absicht ist ungefähr so sinnvoll wie ein Fahrplan ohne Eisenbahn.
Marcello Mastroianni

Jeder ist ein Mond und hat eine dunkle Seite, die er niemanden zeigt.
Mark Twain

No more tears now; I will think about revenge.
Mary Queen of Scots

Auch eine Enttäuschung, wenn sie nur gründlich und endgültig ist, bedeutet einen Schritt vorwärts.
Max Planck

Wenn Null besonders groß ist, ist es beinahe so groß wie ein bisschen Eins.
Murphy’s Law

Ein fröhliches Herz entsteht normalerweise nur aus einem Herzen, das vor Liebe brennt.
Mutter Teresa

Wer die Wahrheit verrät, verrät sich selber. Es ist hier nicht die Rede vom Lügen, sondern vom Handeln gegen die Überzeugung.
Novalis

Was vor uns liegt, und was hinter uns liegt, sind Nichtigkeiten im Vergleich zu dem, was in uns liegt.
Oliver Wendell Holmes

Idioten sind eine weise Einrichtung der Natur, die es den Dummköpfen erlaubt, sich für klug zu halten.
Orson Welles

Fortschritt ist eine Verwirklichung von Utopien.
Oscar Wilde

Sinn des Lebens: Etwas, das keiner genau weiß. Jedenfalls hat es wenig Sinn, der reichste Mann auf dem Friedhof zu sein.
Sir Peter Ustinov

Manager: Der Mann, der genau weiß, was er nicht kann, und der sich dafür die richtigen Leute sucht.
Philip Rosenthal

Love is a grave mental disease.
Plato

Es ist unmöglich, witzig zu sein ohne ein bißchen Bosheit. Die Bosheit eines guten Witzes ist der Widerhaken, der ihn haften lässt.
Richard Brinsley Sheridan

Liebe: Eine tolle Krankheit – da müssen immer gleich zwei ins Bett.
Robert Lembke (1913-89), dt. Fernsehmoderator u. Journalist

Wenn wir hier nicht gewinnen, dann treten wir ihnen wenigstens den Rasen kaputt
Rolf Rüssmann

Die Erinnerung ist oft das Schönste im Leben, glaub ich.
Romy Schneider

Soldaten: Männer, die offene Rechnungen der Politiker mit ihrem Leben bezahlen.
Ron Kritzfeld

Freundschaft: So etwas wie Liebe mit Verstand.
Sabine Sauer

Wenn Hoffnung der Motor der Seele ist, dann ist Pflicht der Navigator, und Liebe ist der Treibstoff.
Sani Nax Rifati (Oberster Kommandeur der Ehrengarde, “Überzeugungen und Ermahnungen”, um n.C. 4279) “Andromeda”

“Die ganze Welt ist Bühne”
Shakespeare, As You Like It, 2.7.139

Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean.
Sir Isaac Newton (1643 – 1727)

Nur der ist weise, der weiß, dass er es nicht ist.
Sokrates

Früher litten wir an Verbrechen, heute an Gesetzen.
Tactius

Liebe: Der Versuch der Natur, den Verstand aus dem Wege zu räumen.
Thomas Niederreuther (*1909), dt. Aphoristiker u. Schriftsteller

“Ich denke, dass es einen Weltmarkt für vielleicht fünf Computer gibt.”
Thomas Watson, Vorsitzender von IBM, 1943

Zuerst hatten wir kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu.
Uwe Wegmann

Beurteile einen Menschen eher nach seinen Fragen und nicht nach seinen Antworten.
Voltaire

Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.
Wilhelm Busch

Zukunft: Etwas, das die meisten Menschen erst lieben, wenn es Vergangenheit geworden ist.
William Sommerset Maugham

Bisexualität verdoppelt Deine Chancen auf ein Samstagabend-Rendezvous.
Woody Allen

Ein alter Mann: Ein Kind mit Vergangenheit.
Zarko Petan