Hermes Germany GmbH Paketdienst – Die nächste Katastrophe

Oh man… Der Hermes Germany GmbH Paketdienst hat sich mal wieder selbst übertroffen.

Ich warte auf ein Paket, die Zustellung sieht derzeit so aus:

Angeblich ist das Paket in der Zustellung seit gestern, 11:39 Uhr.
Natürlich war gestern den ganzen Tag keiner da, dafür will angeblich heute Morgen um 9:01 Uhr einer versucht haben zuzustellen. Klingeln, Karte – alles Fehlanzeige.

Nach Beschwerde bei Amazon änderte sich der Status auf wundersame Weise danach wieder auf “wird zugestellt”.

Um 12:26 Uhr will dann angeblich wieder einer da gewesen sein um zu liefern, und, man könnte es erraten, ohne eine Karte zu hinterlassen und ohne zu klingeln… Und ich bin sogar noch so paranoid und teste meine Klingel. Die geht natürlich…

Ja, die Mitarbeiter sind im Stress und unterbezahlt, aber sowas ist dann echt der Witz des Tages. Freitag schafft er/sie es nicht (Kein Wunder wenn man auch erst um kurz vor 12 Uhr anfängt zu arbeiten), dafür kommt er/sie Samstag erst gar nicht. Offenbar liege ich nicht optimal genug auf der Tour und der Umweg ist dem/der Zusteller/in zu weit, um pünktlich ins Wochenende zu kommen.

Hermes war in Köln schon eine Katastrophe, und nach dem Umzug ist es hier auch keinen Deut besser.

Sa, 15.06.2019, 12:26 Uhr Der Empfänger wurde zum 2. Mal nicht angetroffen. Wir werden einen weiteren Zustellversuch durchführen.
Sa, 15.06.2019, 09:52 Uhr Die Sendung befindet sich in der Zustellung.
Sa, 15.06.2019, 09:01 Uhr Der Empfänger wurde zum 1. Mal nicht angetroffen. Wir werden einen weiteren Zustellversuch durchführen.
Fr, 14.06.2019, 11:39 Uhr Die Sendung befindet sich in der Zustellung.
Fr, 14.06.2019, 05:18 Uhr Die Sendung ist im Hermes Verteilzentrum Hannover eingetroffen.
Fr, 14.06.2019, 05:18 Uhr Die Sendung wurde im Hermes Logistikzentrum sortiert.
Mi, 12.06.2019, 11:30 Uhr Die Sendung wurde Hermes elektronisch angekündigt.

Wer gerne noch den letzten “Vorfall” nachlesen möchte, den gibts hier.